Roter Dienstag

Roten Dienstag – Rundbank der Roda-Roda-Schule neugestaltet

Heuer im Frühjahr haben wir uns im Rahmen eines „Roten Dienstag“ die Rundbank vor der Roda-Roda-Schule vorgeknöpft!
Die Bank ist schon in die Jahre gekommen und das Aussehen hat sehr darunter gelitten.
Unser Plan war es, in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Roda-Roda-Schule, die Optik der Bank wieder aufzubessern. Dazu sollte das Unkraut entfernt, der Sockel neu verputzt und von den SchülerInnen bemalt werden.
Soweit der Plan….sehr rasch war aber zu erkennen, dass mit Abschleifen der Bank hier nichts zu machen ist, da die Bretter teilweise schon vermorscht und gebrochen waren.
Also neuer Plan, Sockel verputzen, Unkraut entfernen und die MA28 um Unterstützung bitten.
Sehr zu unserer Freude sind nun die Bretter der Bank durch die MA28 alle erneuert und die Bank erstrahlt in neuem Glanz
Jetzt kann die Schule ans Werk gehen mit der optischen Gestaltung des Sockels! Wir werden berichten!

Das ist ein Beispiel dafür, wie wir uns die Arbeit in Strebersdorf vorstellen: eine Idee, alle Kräfte zusammentreiben und positives bewirken für unser Grätzl!

VORHER

NACHHER

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.